Abb. zeigen Mod. 2030-00XL/H mit Sonderzubehör: Mod. 1180N (Rollen zentral feststellbar) 2x Mod. 1080 (Seitengitter seitlich absenkbar)
Abb. zeigen Mod. 2030-00XL/H mit Sonderzubehör: Mod. 1180N (Rollen zentral feststellbar) 2x Mod. 1080 (Seitengitter seitlich absenkbar)
Abb. zeigen Mod. 2030-00XL/H mit Sonderzubehör: Mod. 1180N (Rollen zentral feststellbar) 2x Mod. 1080 (Seitengitter seitlich absenkbar)
Abb. zeigen Mod. 2030-00XL/H mit Sonderzubehör: Mod. 1180N (Rollen zentral feststellbar) 2x Mod. 1080 (Seitengitter seitlich absenkbar)

Modell 2030 -..XL und 2035-..XL

Modell 2030-00XL, Untergestell weiß, 700 mm Breite
Modell 2030-04XL, Untergestell silber
, 700 mm Breite

und

Modell 2035-00XL, Untergestell weiß, 800 mm Breite
Modell 2035-04XL, Untergestell silber, 800 mm Breite


Die Art der Höhenverstellbarkeit ist wählbar:

  • hier Variante 1:
    Elektromotorisch höhenverstellbar, die Motorbedienung ist standardmäßig durch
    einen Fußschalter (optional Handschalter) möglich
  • Variante 2:
    Manuell höhenverstellbar durch Hydraulikpumpe, Tritthebel zur Fußbedienung
    befinden sich beidseitig der Liegefläche


Basisausstattung:

  • Liegefläche 2-teilig
  • Kopfteil 750 mm lang, in eleganter Optik
  • Kopfteil stufenlos positiv (+70°) und negativ (-20°) durch Gasdruckfeder verstellbar
  • (unabhängig von der Liegenhöhe)
  • Fußteil fest, Länge Fußteil 1.200 mm
  • In der Grundausstattung ist die Liege feststehend.
    Verschiedene Möglichkeiten der Fahrbarkeit sind als Sonderzubehör wählbar
  • Polsterbasis: mehrfach verleimte, hochfeste Schichtholzplatte
    (keine brechende Spanplatte bei Randbelastung)
  • Polsterteilstärke standardmäßig: 6 cm
    Polsterung mit 2-lagigem, sortenreinen Polyurethan-Schaumstoff mit hohem Raumgewicht.
    Kein aus verklebten Restflocken bestehender Verbundschaum
  • Das Liegenpolster ist in der Grundausstattung fest gepolstert, als Sonderzubehör sind verschiedene
    Möglichkeiten der Softpolsterung vorhanden
  • Liegengestell wahlweise lieferbar in: RAL 9010 (-00), RAL 9006 oder RAL 9007 (-04)
  • Mit  Dewert-Hygiene-Ausstattung

Abm.: Länge 1.950 mm, Belastbarkeit: 250 kg (max. Patientengewicht

Liegen mit elektromotorischer Verstellbarkeit müssen zum Schutz vor unbefugter Betätigung (lt. BfArM, 2.08.2004) eine Sicherheitseinrichtung haben.
Wählen Sie hierzu zwischen unseren 2 Varianten:

  • Mod. 1993: Sperrbox, am Untergestell befestigt, incl. 1 Magnetschlüssel (Abb. S. 34)
  • Mod. 1995: Not-Halt-Taster: Am Oberrahmen befestigt incl. 2 Standardschlüsseln

Weitere Universalliege mit motorischer Höhenverstellung

Modell 2000-..XL / 2001-..XL

Abmessungen der Liegefläche:
Länge: 1.950 mm
Breite: 700 mm
Höhe: 480 - 920 mm
Liegefläche zweiteilig
Belastbarkeit: 280 kg (max. Patientengewicht)
  

mehr...

Modell 4000-.. / 4001-..

Abmessungen der Liegefläche:
Länge: 2.000 mm
Breite: 700 mm
Höhe: 420 - 970 mm
Liegefläche zweiteilig
Belastbarkeit: 250 kg (max. Patientengewicht)
  

mehr...

Modell 5000-..

Abmessungen der Liegefläche:
Länge: 2.000 mm
Breite: trapezförmig verlaufend von 600 (Kopfteil) bis 790 (Mitte Fußteil)
            bis 650 mm (Ende Fußteil)
Höhe, motorisch: 480 bis 1.020 mm  
Liegefläche zweiteilig
Soft-Polster
Belastbarkeit: 250 kg (max. Patientengewicht)
  

mehr...